Beratung zu Beruf, Bildung und Beschäftigung

Liebe Frauen,

im Projekt "Bildung, Beruf und Beratung" gab es große Veränderungen: Karin Gaulke und Viola Godemann sind nach vielen Jahren engagierter Arbeit in Rente gegangen. Das neu zusammengesetzte, vielseitige Team freut sich nun sehr darauf, die 30jährige Arbeit im Frauenzentrum Marie e.V. fortzuführen und zukünftig zu gestalten.

v.l.: Nina-Sybil Klüppel, Ljudmila Günther, Anja Pachel, Krzysztofa Bieniak, Firaja Linde

 

Wir beraten Sie zu Ihren Fragen zu Bildung, Beruf und Arbeit

  • kostenfrei und vertraulich
  • persönlich, telefonisch und per Videochat
  • auf Deutsch, Englisch, Russisch, Polnisch und Spanisch.

Beratung, Seminare, Workshops und Gruppen finden aktuell wieder in Präsenz statt. Bei Bedarf können unsere Angebote auf Online-Formate umgestellt werden.

Wir bitten darum, für die gegenseitige Rücksichtnahme mit Maske, geimpft, genesen oder getestet in die Beratung oder zu unseren Seminaren zu kommen. Vielen Dank!

Anmeldungen zu Beratungen und Veranstaltungen täglich von 10 bis 16 Uhr

unter 030/97891001 oder info[at]frauenzentrum-marie.de.

 

ROSA - ein Ort von geflüchteten Frauen für geflüchtete Frauen  

Der interkulturelle Frauentreff für Bildung, Beratung und Kultur in Marzahn-Hellersdorf ist seit Juni 2021 eröffnet. Hier ein paar Impressionen von der Eröffnungsfeier.

Die Bildungs- und Beratungsangebote stehen allen Frauen in den neu gestalteten Räumen offen. Hier geht's zum Wochenprogramm.

Kontaktieren Sie für mehr Informationen Projektleiterin Kurda Nejad (mobil: 0176 9771 7227).

Unsere ehrenamtlichen Helfer und Kooperationspartner beim Umbau waren:

die Baufachfrauen Berlin e.V,  Bildungsmarkt Vulkan & Waldenser im Rahmen des PEB Projektes "Kompetenzradar Marzahn-Hellersdorf" und BENN Blumberger Damm.


Tipp: Kinderfreizeitbonus im August beantragen - für Familien mit k(l)einem Einkommen - Hier geht's zum Antrag.

Diese Einmalzahlung von 100 € wird nicht auf andere Sozialleistungen angerechnet - auch nicht auf den Unterhalt. Aber Achtung: Die Auszahlung läuft nur automatisch, wenn man bereits den Kinderzuschlag bekommt. Familien, die nur Wohngeld oder Sozialhilfe für ihr Kind erhalten, müssen einen Antrag stellen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Kontakt zum Netzwerk finden Sie über die Koordinatorin Manja Finnberg (mobil. 0163 - 5152 045 oder m.finnberg@frauenzentrum-marie.de).


24.08.2021

Beratung zur Bildungsprämie ist wieder gestartet

Was ist eine Bildungsprämie und habe ich überhaupt Anspruch darauf? Ralf Walter berät dazu ab sofort telefonisch oder per Videocall. Ihren Termin vereinbaren Sie unter bildungspraemie@frauenzentrum-marie.de. [mehr]


24.08.2021

Der Hartzer Roller berät wieder ab September 2021

Andreas Wallbaum vom Hartzer Roller e. V. berät wieder vor Ort bei Marie e.V. . Die Beratung findet am 2. Donnerstag jedes Monat statt. Termine bitte telefonisch unter 030 422 53 49 vereinbaren. Weitere Informationen finden Sie...[mehr]


04.08.2021

Alleinerziehend und auf Wohnungssuche

Die "Hellersdorfer" berichtet in ihrer August-Ausgabe von Fatemeh. Sie kommt oft  in den Frauentreff ROSA. Die alleinerziehende Mutter von 5 Kindern macht gerade ihren MSA und möchte Krankenschwester werden. Zeit,...[mehr]