Seminar: Wie uns unbewusste Glaubenssätze im Beruf ausbremsen und was wir dagegen tun können (zweitägig)

20Apr(Apr 20)10:00 Uhr21(Apr 21)16:00 UhrSeminar: Wie uns unbewusste Glaubenssätze im Beruf ausbremsen und was wir dagegen tun können (zweitägig)10:00 Uhr - 16:00 Uhr (21) Flämingstraße 122, 12689 Berlin

Beschreibung

Du hättest gerne eine Gehaltserhöhung aber traust dich nicht sie zu fordern? Du hast im Arbeitsalltag mit Selbstzweifeln zu kämpfen oder übernimmst dich regelmäßig?
Es gelingt dir nicht, dich beruflich so weiterzuentwickeln, wie du es dir wünschst?

Wie wir Situationen wahrnehmen und uns verhalten, hängt mit unseren oft unbewussten Überzeugungen über andere und uns selbst zusammen. Auf dem Weg in ein erfülltes, selbstbestimmtes Berufsleben können uns manche dieser inneren Glaubenssätze ausbremsen. Neben individuellen Überzeugungen spielen dabei auch gesellschaftliche Vorstellungen eine große Rolle. So sind kollektive Glaubenssätze über Fähigkeiten, Interessen und Zuständigkeiten von Frauen wichtige Gründe, weshalb wir im Schnitt weniger verdienen, mehr unbezahlte Hausarbeit übernehmen und seltener in Führungspositionen aufsteigen als Männer.

In diesem Workshop kannst du herausfinden, welche Glaubenssätze dich persönlich auf deinem beruflichen Weg zurückhalten und gemeinsam Ideen entwickeln, wie du dich von ihnen in Zukunft nicht mehr ausbremsen lasst.

Dozentin: Dorit Philipps, Ärztin, systemisch integrative Coach
Gebühr: 40 € / ermäßigt 20 €

Mehr

Zeit

20 (Samstag) 10:00 Uhr - 21 (Sonntag) 16:00 Uhr

Ort

Flämingstraße 122, 12689 Berlin

Kosten

Gebühr: 40 € / ermäßigt 20 €

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner